Gesagt – getan!

Praxismanagement für Profis

Kursinhalt

Ihre Aufgabe ist es, Tätigkeiten, Neuerungen und klare Praxisregeln im Team zu kommunizieren – ein komplexes Unterfangen in der klassischen Sandwichposition.

»Das haben wir schon immer so gemacht, wieso ändern?« Nicht selten stoßen Mitarbeiter mit dieser Tätigkeit in der praktischen Durchsetzung auf Vorbehalte. Schließlich hat man es im Team mit Profis zu tun, die ihre Arbeit schon seit vielen Jahren gut erledigen. Auch der Nachwuchs tut sich mit der Akzeptanz manchmal schwer, da die praxisinterne Konzeption des Praxismanagements ein tieferes Verständnis verlangt.

Für diesen Kommunikationsprozess benötigen Sie klare Ziele, Selbstvertrauen und Überzeugungskraft. Was vom Team zunächst womöglich als lästige zusätzliche Aufgabe erlebt worden ist, daraus soll eine gelungene gemeinsame Leistung werden.

Über’s Reden reden

  Das konstruktive Gespräch

  Umgang mit Kritik

  Effektive Teamsitzung

Im Team geht’s besser

  Praxisphilosophie: Theorie und Wirklichkeit

  Identifikation und emotionale Bindung

  Akzeptanz der Praxisziele

Nur Nachhaltigkeit wirkt

  Delegation und Verantwortung

  Hilfsmittel aus den QM Dokumenten sinnvoll nutzen

  Regelmäßige Überprüfung von Kommunikation und Kooperation

© Brigitte Kühn | Der Praxis-Check | 2020

IMPRESSUM

DATENSCHUTZ